Marianni:
Hallo ihr Lieben,
Ein paar Kollegen und ich haben uns überlegt, dass wir im Winter bei uns ein Hotel mit Seminarrämen buchen und einen deutschlandweiten Kongress zu alternativer Medizin, Zen und auch (und das ist das Problem) die aktuelle politische Lage machen wollen, bzw. beraten, wie wir damit umgehen (können).

Nun warf eine der Mitorganisatorinnen ein, dass es in der Gemeinde wohl einige Neonazis gäbe, denen gerne mal langweilig ist und die uns zu gerne mal "aufmischen" würden.... ich bin hin und her gerissen... Habt ihr sowas mal erlebt?