sakimaki:
An alle Gesundheitsinteressierten hier – wie geht ihr eigentlich mit Angstzuständen um? In letzter Zeit habe ich öfter kleine Panikattacken, einfach weil ich nicht genau weiß, wo mein Leben hinführen soll und ich das Gefühl habe, mit 20 einfach überhaupt keine Zukunft zu haben. Auch hab ich circa 193 Deadlines für die Uni, die mich auch ein wenig stressen.

Wie geht ihr mit sowas um? Ich möchte echt keine Medikamente nehmen müssen!